Frühling in Wien

Ich kann in tausend Kirchen gehen,
ich kann in tausend Theatern leiden,
um die Wirklichkeit nicht mehr zu sehn,
muss ich mich nur vor Dir verbeugen.
Ich schau auf meine Schuhe,
mein Blick trägt nicht mehr weit,
ich will nur meine Ruhe,
ich falle aus der Zeit.


Alfred Goubran



Alfred Goubran ist am 03.12. mit dem Release-Konzert zur neuen CD irrlicht im Zebrano-Theater zu erleben.