Hörspiele zum Zugucken - Weihnachtsgeschichte

Die Weihnachtsgeschichte
von Charles Dickens

Ein Hörspiel zum Zugucken - komisch, gruselig, tiefsinnig!

Ausgerechnet zu Weihnachten wird Ebenezer Scrooge, Londons größter Geizhals und Menschenfeind, von Geistern heimgesucht.
Sie zeigen ihm sein schäbiges, gewinngieriges Leben in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – Scrooge sieht sich zum ersten Mal selbst, ohne Illusionen.
Wird es den Geistern gelingen, den Geizhals zu einem guten Menschen, zu einem geachteten und freundlichen Mitglied der Gesellschaft zu läutern?

Mitwirkende:
Teo Vadersen (böser Onkel Scrooge)
Christine Marx (Erzählerin, alle Damenrollen)
Klaus Nothnagel (Neffe, alle Geister)
Gabriele Müller / Ortrun Dreyer (am Piano sowie alle Geräusche)

Musik mit Auszügen aus Werken von Mozart, Händel, Chopin und Niemann.

Mehr über die Hörspiele zum Zugucken erfahren Sie hier. zurück zum Programmüberblick